Erdbeer-Blätterteig-Schnitten

Bei diesem heißen Wetter hält man es nicht lange in der Küche aus. Deswegen muss man etwas backen, das wenig Aufwand birgt, aber dennoch einen glanzvollen Auftritt hinlegt. Ganz so wie diese Erdbeer-Blätterteig-Schnitten.

_DSF6432

Gerade sieht man wieder überall die Erdbeerhäuschen, bei denen man frisch vom Feld gepflückte Erdbeeren erstehen kann. Folglich befinden wir uns mitten in der Erdbeerzeit!

_DSF6414

_DSF6425

_DSF6406

Wer meine letzten Beiträge gesehen hat, der weiß, dass ich mich zurzeit auch im Erdbeer-Fieber befinde. Aber der Gedanke Erdbeer-Blätterteig-Schnitten zu machen, war einfach zu verlockend!

_DSF6416

Die Lavendelblüten, die ich auf die Erdbeer-Blätterteig-Schnitten drapiert habe, sind lediglich Dekoration, obwohl mich die Kombination von Erdbeeren und Lavendel auch mal reizen würde…vielleicht in einer Marmelade!

_DSF6422

_DSF6423

_DSF6426

Ärgerlich war, dass mir beim Fotografieren die heißen Temperaturen dazwischen gefunkt haben und ich schnell gemerkt habe, dass die Sahne diese Hitze gar nicht haben kann. Sie hat sich nämlich leicht verflüssigt! Deswegen musste ich immer Kühlschrankpäuschen vom Fotoshooting für die Erdbeer-Blätterteig-Schnitten einbauen. ^^

_DSF6443

_DSF6407

Erdbeer-Blätterteig-Schnitten

Zutaten für die Erdbeer-Schnitten:

  • 1 Rolle frischer Blätterteig
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen des Blätterteigs
  • 400ml Sahne
  • 50g gehackte Vollmilch-Schokolade
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50g Zartbitter-Schokolade
  • 1 Schale Erdbeeren (500g)

_DSF6442

_DSF6441

Zubereitung der Erdbeer-Blätterteig-Schnitten:

  1. Den Backofen auf 175 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Den Blätterteig längs halbieren und jeweils zwei Längsstreifen als ‚Geländer‘ für die zwei Blätterteigstreifen abschneiden. Die Ränder mit Ei bestreichen und mit den abgeschnittenen Teigstreifen belegen. Nun alles mit Ei bestreifen und einer Gabel die Blätterteig-Schnitten in der Mitte mehrmals einstechen. Alles auf ein Backblech packen und für 20-25 Minuten im Ofen backen.
  3. In der Zwischenzeit die Erdbeeren wachsen. Die Zartbitter-Schokolade schmelzen und die abgekühlten Blätterteigstreifen damit bestreichen. Nun im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Dann die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker steif schlagen und die Vollmilch-Schokolade unterheben. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  5. Die Erdbeeren vom Grün befreien und in Streifen schneiden.
  6. Wenn die Schokolade auf den Blätterteig-Schnitten fest ist mit Sahne bestreichen und die Erdbeeren darauflegen. Eventuell noch etwas in den Kühlschrank stellen und fertig sind die Erdbeer-Blätterteig-Schnitten!

_DSF6405

_DSF6435

Alles Liebe, Eure Isabella